Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.11.1984

Big Blue unaufhaltsam: Aus für die Kleinen?

Mit an die 35 Milliarden Dollar Shipments weltweit erreichte die IBM 1983 rund 44 Prozent Marktanteil. Insgesamt wurden Computerprodukte im Wert von 80 Milliarden Dollar ausgeliefert. Dies ermittelte die COMPUTERWOCHE aus Marktstudien der International Data Corp. (IDC). Bei Universalrechnern und Massenspeichern (Platten/Bänder) kam Big Blue auf satte 72 beziehungsweise 70 Prozent. Über seine Beteiligung an Intel und Rolm ist der Mainframeriese nun auch bei Halbleitern sowie im Nebenstellenbereich (PBX) dick im Geschäft. Relativ schwach scheint die Position noch bei kleineren Systemen (MDT und Minis) aber auch bei Textsystemen (TV). Die Grafik zeigt die Marktanteile nach Produktklassen. Für die Nicht-lBM-Anbieter ist es bedrohlich eng geworden - schlechte Aussichten auch für die Anwender?