Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1989 - 

Das Plazet der Regierung steht noch aus

Big Blue will 3090 an eine Militärfirma in Israel liefern

NEW YORK (vwd) - IBM will einen 3090-Mainframe an das israelische Staatsunternehmen Israel Military Industries liefern, berichtet die "New York Times".

Eine entsprechende Exportlizenz haben die Armonker bei der US-Regierung beantragt. Sollte Mother Blue das regierungsamtliche Plazet erhalten, wäre sie das erste Unternehmen, das einen Großrechner an einen Staat außerhalb der NATO liefern würde. Israel, so vermuten Experten, verÝügt über Atomwaffen. Deshalb.

und weil das Land in der Entwicklung moderner Waffentechniken tätig ist, gibt es Widerstände gegen die beantragte Exportgenehmigung für die /3090.

Mit dem Rechner wäre das israelische Militär in der Lage Atom Explosionen und Flüge militärischer Hochgeschwindigkeitsraketen zu simulieren. +