Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1996

Big Blue will einzelne Units mehr straffen

NEW YORK (vwd) - Big Blue bereitet Abfindungszahlungen oder andere Vergünstigungen für 3000 bis 5000 Mitarbeiter vor, um diese dazu zu bewegen, das Unternehmen zu verlassen oder in starke Wachstumsbereiche des Konzerns zu wechseln. Dies berichtet die "New York Times" unter Berufung auf nicht näher genannte IBM-Kreise. Mit der Maßnahme sollen Sparten ausgedünnt werden, die nicht direkt an der Umsatzentwicklung des Konzerns beteiligt sind, heißt es. Der beabsichtigte Arbeitsplatzabbau betreffe etwa zwei Prozent der insgesamt 225000 IBM-Mitarbeiter. IBM habe in seinem Budget 1996 bereits Restrukturierungskosten in Höhe von 800 Millionen Dollar fest eingeplant.