Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999 - 

Multicast-Technik als Basis

Big Blue will Video über Web verbessern

SAN MATEO (IDG) - IBM Corp. experimentiert mit der Übertragung von qualitativ hochwertigen Videoströmen über das Internet.

Unter Verwendung von Multicast-Technologie für das Internet Protocol (IP) testet der Hersteller das Prinzip auf einem speziellen Testnetz, dem sogenannten Qbone, in der Nähe von Chikago. Ebenfalls zum Einsatz kommt das Protokoll Differentiated Services (Diffserv), an dessen Festschreibung als Standard die Internet Engineering Task Force (IETF) gegenwärtig arbeitet. Diffserv ist ein Verfahren, mit dessen Hilfe Datenströmen verschiedene Prioritäten für die Übertragung zugewiesen werden können. US-amerikanische Unternehmen sollen die Videotechnik im nächsten Quartal ausprobieren können.