Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bilanze

08.04.1994

Mit einem Umsatz von 944,7 Millionen Mark hat die Canon Deutschland GmbH das Geschaeftsjahr 1993 abgeschlossen, Das bedeutet gegenueber dem Vorjahr einen Rueckgang von 6,7 Prozent. Von der ruecklaeufigen Entwicklung sind fast alle Produktgruppen betroffen. Vor allem der Umsatz mit Faxgeraeten fiel um 19,2 Prozent. Erfolgreich entwickelte sich das Geschaeft mit Druckern, das um 1,5 Prozent auf 142,7 Millionen Mark wuchs.

Die Concurrent Computer Corp. hat erstmals seit sieben Quartalen einen Verlust hinzunehmen. Das zweite Quartal des Fiskaljahres 1993/94 wurde mit einem Minus von 3,5 Millionen Dollar abgeschlossen. Der Umsatz betrug 40,7 Millionen Dollar gegenueber 54,5 Millionen Dollar des Vorjahresquartals.

Das dritte Quartal, das am 27. Februar 1994 endete, schloss National Semiconductor mit einem Umsatz von 544,7 Millionen Dollar ab. Das Ergebnis ueberstieg das des Vorjahresquartals um elf Prozent.

Die Integral Datentechnik AG erwirtschaftete 1993 einen Umsatz von 26 Millionen Mark. Fuer das laufende Geschaeftsjahr, das am 30. September 1994 zu Ende geht, erwartet der Vorstand der Peacock AG einen Umsatz von 900 Millionen Mark. In den ersten fuenf Monaten sind 362 Millionen Mark umgesetzt worden.

Die Danet GmbH setzte im Geschaeftsjahr 1993 rund 52 Millionen Mark um. Das Betriebsergebnis lag bei ueber zehn Prozent.