Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.07.1993

Bilanzen

Die Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT) meldet fuer das am 31. Maerz abgelaufene Geschaeftsjahr 1992/93 einen Umsatz von 84,7 Milliarden Mark. Damit liegt die NTT um rund 2,7 Prozent unter dem Vorjahresergebnis. Der Gewinn nach Steuern belaeuft sich auf 2,3 Milliarden Mark.

Die International Computer Group B.V.(ICG), Paris, erwirtschaftete 1992 einen Umsatz in Hoehe von 4,8 Milliarden Mark. Gegenueber dem Vorjahr entspricht dies einem Wachstum von ueber 14 Prozent. Mit 385 000 verkauften PCs konnte das Joint-venture, dem als Gruendungsmitglied auch die Compunet Computer AG angehoert, den Absatz um 33 Prozent steigern. Nach Angaben des Unternehmens weisen die kumulierten Umsatzzahlen der ICG ein Wachstum von knapp 50 Prozent gegenueber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres auf.

Einen gegenueber dem entsprechenden Abschnitt des Vorjahres um 42 Prozent auf 692,5 Millionen Dollar gestiegenen Umsatz meldet die Merisel Inc. fuer das erste Quartal 1993. Der Gewinn nahm nach Angaben des Distributors um 53 Prozent auf 6,4 Millionen Dollar zu.

Die ACT Group Plc., weltweiter Anbieter von Softwareloesungen fuer das Finanzgeschaeft, erzielte im Geschaeftsjahr 1992/93 (Ende: 31. Maerz 1993) einen Umsatz von 153 Millionen Pfund (rund 379 Millionen Mark) und wuchs um 28 Prozent gegenueber dem Vorjahr. Der Gewinn vor Steuern belief sich auf 20,5 Millionen Pfund und war damit um 20 Prozent hoeher als 1991/92.

Fuer das am 31. Mai beendete Geschaeftsjahr 1992/93 konnte die National Semiconductor Corp. der Nachrichtenagentur "vwd" zufolge einen Gewinn von 130 Millionen Dollar ausweisen. Im Vorjahr hatte der Halbleiter-Hersteller einen Fehlbetrag von 120 Millionen Dollar hinnehmen muessen. Der Umsatz stieg von 1,7 Milliarden im Vorjahr auf 2,0 Milliarden Dollar.

Der Umsatz der Markt & Technik Verlag AG sank 1992 auf 129,8 Millionen Mark, der Jahresfehlbetrag stieg auf 21,1 Millionen Mark, berichtet "vwd". Im Konzern wurde bei einem Umsatz von 158,8 (1991: 613,4Millionen Mark ein Minus von 32,7 (4,7) Millionen Mark ausgewiesen. Der Vorstandsvorsitzende Carl-Franz von Quadt erklaerte auf der Bilanzpressekonferenz, das Unternehmen bereite sich nach der abgeschlossenen Sanierungsphase und der damit verbundenen Konzentration auf das Kerngeschaeft wieder auf expansive Schritte vor, wolle sich aber auf das Wachstum aus Nischen heraus konzentrieren. Im Herbst sollen zwei neue Fachzeitschriften unter den Titeln "PC Go!" und "PC Windows" erscheinen.