Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1995

Bilanzen/IBS

Das schwedische Softwarehaus IBS, in Deutschland durch die IBS GmbH in Hamburg vertreten, erreichte im ersten Halbjahr 1995 einen Umsatz in Hoehe von 328 Millionen schwedischen Kronen (knapp 67 Millionen Mark). Im gleichen Zeitraum des Vorjahres beliefen sich die Einnahmen auf 275 Millionen schwedische Kronen. Den Gewinn oder Verlust gab IBS nicht bekannt, berichtet allerdings von erheblichen Investitionen in das dritte Release der Standardsoftware "ASW". Das Unternehmen geht in der zweiten Jahreshaelfte von einem Erloes nach Steuern aus, der sich zwischen vier bis sechs Kronen je Anteilsschein bewegt.