Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998

Bilanzen-Telegramme

Avid Technology

Avid Technolgy Inc. kam im dritten Quartal 1998 (30. September) auf einen Umsatz von 116,2 Millionen Dollar. Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte der Anbieter von digitalen Audio- und Videosystemen Einnahmen in Höhe von 116,5 Millionen Dollar erzielt. Das Unternehmen bilanziert für den Berichtszeitraum einen Verlust von 5,97 Dollar je Aktie.

Gateway 2000

Der Umsatz des PC-Direktvertreibers Gateway 2000 erhöhte sich im dritten Quartal 1998 (30. September) gegenüber dem dritten Quartal 1997 um 21 Prozent auf 1,82 Milliarden Dollar. Als Gewinn weist die US-Company 80,6 Millionen Dollar oder 51 Cent je Aktie aus.

LHS Group

LHS Group Inc., Anbieter von Kundenabrechnungssoftware für Mobilfunk- und Festnetz-Carrier, verbuchte im dritten Quartal 1998 (30. September) gegenüber dem Vorjahr eine 52prozentige Umsatzsteigerung auf 43,9 Millionen Dollar. Der Gewinn stieg um 88,4 Prozent auf sieben Millionen Dollar respektive 13 Cent pro Aktie. In den ersten neun Monaten erzielte das Unternehmen ein 57,1prozentiges Umsatzwachstum von 73,1 (1997) auf 114,8 Millionen Dollar. Der Ertrag verbesserte sich um 153,9 Prozent auf 17,6 Millionen Dollar oder 32 Cent je Aktie.

Platinum Technology

Der System-Management- und Data-Warehouse-Spezialist Platinum Technology bilanziert für das dritte Quartal 1998 einen gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal um 31 Prozent gewachsenen Umsatz von 250,3 Millionen Dollar. Der operative Gewinn beträgt 21,6 (Vorjahr: 13,8) Millionen Dollar oder 23 Cent je Anteilsschein.

SCM Microsystems

SCM Microsystems Inc., deutsch-amerikanischer Anbieter von Zugriffslösungen, erzielte im dritten Quartal 1998 (Ende 30. September) einen Umsatz von 14,2 Millionen Dollar - ein Zuwachs von 79 Prozent gegenüber den acht Millionen Dollar im Vergleichsquartal 1997. Der Nettogewinn betrug 2,8 (1997: 334 000) Millionen Dollar oder 21 Cent je Aktie. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres kam SCM auf Einnahmen von 32,6 (17,9) Millionen Dollar, was einem Plus von 82 Prozent entspricht. Dabei wurde ein operativer Gewinn von 2,9 (minus 616000) Millionen Dollar erzielt.