Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.02.1991 - 

Alles aus deutscher Hand

Bildarchivierungs-System für Macs baut auf optisches Laufwerk

NÜRNBERG (pi) - Bei dem Bildarchivierungs-Produktpaket "Gigasearch" des deutschen Unternehmens Storm für Macintosh-Rechner handelt es sich um ein anschlußfertiges System, das nach Herstellerangaben aus dem optischen 5 1/4-Zoll-Plattenlaufwerk "Gigadisk" und der Software "Search" besteht.

Das Gigadisk-Laufwerk arbeitet mit wiederbeschreibbaren Standard-Cartridges mit einer Kapazität von 653 MB. Die Peripherie wird über eine SCSI-Schnittstelle angesteuert, die Zugriffszeit des Speichermediums beträgt 58 Millisekunden. Außerdem verfügt es über ein "intelligentes" Verfahren zur Fehlererkennung.

Die Software Search erfaßt die Bilddateien, die auf der Gigadisk gespeichert sind und legt dazu einen Katalog mit bis zu 32 000 Bildern im verkleinerten Format an. Die Software verarbeitet farbige und Schwarzweißbilder mit den Dateiformaten .EPSF, .TIFF (bis 24 Bit Farbtiefe), .RIFF, .PICT und Paint.

Bei der Katalogisierung speichert Search zu jeder Datei deren Namen, die Größe, den Speicherungsort und das Grafikprogramm, mit dem die Datei erfaßt wurde. Die Bilder lassen sich zusätzlich mit beliebigen Schlüsseln indizieren.

Für die Suche aufgrund verschiedener Suchkriterien - maximal fünf lassen sich verknüpfen - benötigt der Anwender nicht mehr die Originaldateien, sondern nur noch den erstellten Katalog. Search ist Netzwerk-fähig, mehrere Benutzer können somit gleichzeitig im Katalog Suchläufe durchführen.

Das ab sofort lieferbare Paket aus Gigadisk-Hardware und Search-Software kostet etwa 11 300 Mark.