Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988 - 

Ziegler-lnstruments GmbH:

Bildschirm-Design: Aus zwei mach drei

Die neue Version des CAD-Programms "Caddy" stellt die Ziegler-Instruments GmbH auf der Hannover-Messe vor. Die Benutzeroberfläche wurde neu gestaltet und laut Hersteller im Vergleich zum ersten Release durch eine zusätzliche Makro-Technik, selbst definierbare Menübäume und ein Online-Manual mit Bedienungsanleitungen verbessert. Weiterhin erlaube eine Neugestaltung des Memory-Managements die Ausnutzung von bis zu acht Megabyte RAM-Speicherkapazität.

Die eigentliche Neuheit aber stellen nach Aussage des Software-Hauses die 3D-Lösungen dar: Das erste 3D-Paket ist das Flächenmodul Caddy 3D/F für die räumliche Darstellung von einfacheren Objekten. "Caddy 3D/V" das Volumenmodul ermöglicht dreidimensionales Konstruieren einschließlich Durchdringungsberechnung und automatischer Schnittgenerierung.

Beide Produkte verarbeiten nach Herstellerangaben zweidimensionale Caddy-Zeichnungen als Eingabe und liefern dreidimensionale Ergebnisse. Das 3D-Volumenmodul soll 4000 Mark kosten, das Flächenmodul 3000 Mark.

Informationen: Ziegler-lnstruments GmbH,

An der Waldesruh 17, 4050 Mönchengladbach,

Telefon 02166/86810.

Halle 18 EG, Stand B39