Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.08.1996

Bildschirm für die Ohren

MÜNCHEN (CW) - Monitorhersteller Nokia Display Products, eine Tochter der Nokia-Gruppe, hat seine "Multigraph"-Familie um einen neuen 17-Zoll-Trinitron-Bildschirm mit 0,26-Millimeter- Streifenmaske erweitert. Der "447 Xav" besitzt bei einer Bildwiederholfrequenz von 85 Hertz eine maximale Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten.

Nokia gibt an, das Modell sei der erste Monitor auf dem Markt, der über ein integriertes Tieftöner-Soundsystem ("Subwoofer") im Frequenzbereich von 80 Hertz bis 18 Kilohertz und zwei Zwei-Watt- Lautsprecher verfüge. Gewünschte Tonwerte inklusive Höhen und Bässen sowie Stereo-Modi seien über das On-screen-Menü des Bildschirms einstellbar. Zur multimedialen Ausstattung gehören ein eingebautes Mikrofon sowie separate Anschlüsse für Kopfhörer und externe Mikrofone. Ferner verfüge das rund 2500 Mark teure System über eine Power-saver-Funktion zur Senkung des Stromverbrauchs im Stand-by-Betrieb.

Der Nokia-Monitor erfüllt nach Angaben des Herstellers die TCO-95- Norm. Diese schreibt zur Umweltverträglichkeit der Produkte schärfere Kriterien fest als der Vorgänger TCO 92.