Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2001 - 

Larry Ellison holt auf

Bill Gates wird ärmer

MÜNCHEN (CW) - Bill Gates hat innerhalb eines Jahres knapp die Hälfte seines Vermögens verloren. Nach Angaben des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" wurde der Besitz des Microsoft-Gründers im Frühjahr 2000 kurzzeitig mit 100 Milliarden Dollar bewertet. Mittlerweile schmolz die Summe auf 54,4 Milliarden Dollar. Gates führt aber weiterhin die Liste der reichsten Männer der IT-Branche vor Oracle-Chef Larry Ellison an. Den größten Verlust musste E-Toys-Chairman Toby Lenk hinnehmen: Binnen Jahresfrist sank der Wert seiner E-Toys-Aktien von 325,8 Millionen auf eine halbe Million Dollar.