Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.1981 - 

Schweizer Computer Club:

Billig-Sofware laut Katalog

LUZERN (sg ) - Vom Superbrain über IBM 5120 und Apple bis hin zum Hobby-Computer-Methusalem CMB, dereinst Pet, reicht das Angebot der im ersten Software-Report für Kleincomputer vom Schweizer Computer Club SCC verzeichneten knapp 500 Programme.

Wer erwartet hatte, hier vor allem Programme für den Hobbyanwender zu finden, hat sich getäuscht. Die Mehrheit der Programme ist kommerziell. Der als Loseblattwerk konzipierte, ganze 70 Franken kostende Software-Report soll nach dem Willen seiner Väter "im immer unüberschaubarer werdenden Markt für Kleincomputer-Software endlich Transparenz schaffen".

Auffallend niedrige Preise, zum Beispiel gibt es da einen Memory-Dump für ganze 30 Franken, sind das hervorstechendste Merkmal der verzeichneten Programme. Das wirft die Frage auf, warum eigentlich Software, bei angenommen gleicher Leistung, für einen Mini so viel billiger sein soll als für einen Großcomputer.