Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.2001 - 

Startup für E- Billing

Billyard holt Manager der Old Eonomy

09.03.2001

ISMANING (CW) - Die Billyard AG, Dienstleister für Internet-basierte Rechnungsverarbeitung in Ismaning bei München, erweitert Vorstand und Aufsichtsrat. Dabei sollen Manager aus der Old Economy für den Erfolg des E-Billing-Anbieters sorgen.

Walter Wenninger (62) wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden bestellt. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler trat nach seinem Studium in den Bayer-Konzern ein. Seit 1994 gehörte er dessen Vorstand an.

Roland Weyrauch (39) übernimmt die Funktion des Finanzvorstands. Der Rechtsanwalt begann seine Karriere bei der Allianz Versicherungs-AG. Zuletzt war Weyrauch für Andersen Legal tätig. Er kümmert sich um die langfristige Finanzsolidität sowie strategische Kooperationsanbahnungen.

Frank Siebert, Billyard-Gründungsmitglied und Vorstand, will mit dem personellen Ausbau der Unternehmensleitung den Erfahrungsschatz von Topmanagern mit dem neuartigen Geschäftsmodell des Electronic Bill Presentment (EBP) kombinieren. Mit Blick auf die jüngsten Ereignisse im Internet-Business will er zudem mit einer erfahrenen Mannschaft "einiges an Lehrgeld einsparen" und hofft, dass sich der "Know-how-Transfer von der Old zur New Economy als wesentlicher Erfolgsfaktor erweisen wird".