Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.1993

Bintec Computersysteme Kommunikationskarte koppelt Unix-PCs

Eine Einsteckkarte zur Anbindung von PCs, die unter Novells "Unixware" laufen, an Wide Area Networks praesentiert die Bintec Computersysteme GmbH aus Nuernberg. Das Produkt mit der Bezeichnung "Bianca/BRI" verbindet die Rechner ueber ISDN oder digitale Nebenstellenanlagen.

Die Kommunikation findet bei der Karte auf Grundlage von TCP/IP statt. Das System unterstuetzt Datenuebertragung im B- und D-Kanal, Kommunikation mit analogen Modems, Fax-Kommunikation der Gruppen drei und vier und eine Bitratenadap-tion nach V.110.

Mit diesen Eigenschaften kann der Benutzer alle ISDN-Dienste der Telekom nutzen. In Verbindung mit der zugehoerigen Software "IS/IP" kann der Anwender TCP/IP-Applikationen wie Telnet, Rlogin, RCP und NFS per ISDN einsetzen. Vor ungewolltem Zugriff schuetzt das Produkt durch eine mehrstufige Zugangskontrolle. Hoehere Anforderungen an die Uebertragungs-geschwindigkeit soll das Produkt "Bianca/Quattro" erfuellen, eine Vierfach-Schnittstellenkarte.

Informationen: Bintec Computersysteme GmbH, Willstaetter Strasse 30, 90449 Nuernberg. Telefon 0911/99 67 50

Halle 14, Stand C8