Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.2005

Biologische Bundesanstalt setzt auf DMS

Die BBA will damit ihren Workflow optimieren.

Die Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA), als Bewertungsbehörde bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln auch für die Prüfung von Pflanzenschutzgeräten zuständig, hat sich für den Einsatz eines Dokumenten-Management-(DMS-) und Vorgangsbearbeitungssystems (VBS) entschieden. Ziel der Behörde ist, in den jeweiligen Verfahren den Ablauf vom Eingang des Antrags bis zur Versendung der Prüfergebnisse umfassend zu unterstützen und einen reibungslosen Workflow zu gewährleisten. Neben der Kommunikation mit Externen per Online-Formulare über das Bund-Online-Formular-Management-System und via E-Mail soll die neue Lösung intern die elektronische Aktenführung ermöglichen. Als erstes wird der Browser-basierende "Web Information Manager" (WIM) derMach AG in der BBA-Fachgruppe "Anwendungstechnik" für die Geräteprüfungsverfahren eingeführt. (kf)