Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.1994

Bis Dezember gelten guenstigere Pauschalpreise IBM schnuert Pakete aus C++ und OO-Datenbank-System

MUENCHEN (CW) - Big Blue und Sonderpreise, das passt neuerdings zusammen. Wie der Anbieter mitteilt, offeriert er bis Ende dieses Jahres fuenf scharf kalkulierte Pakete, die sich aus den eigenen C++-Werkzeugen und dem Datenbanksystem Poet vom gleichnamigen Hersteller zusammensetzen.

Mit Hilfe der "Persistent Objects and Extended Database Technology" von der Poet Software GmbH, Hamburg, erhalten C++- Entwickler die Moeglichkeit, Objekte zu erzeugen, die die Laufzeit des Programms ueberdauern. Die von der IBM angebotenen Pakete enthalten jeweils die "Personal Edition" von Poet 2.1.

Eine CD-ROM mit IBMs "C Set++ 2.1" und dem aktuellen Poet-Release ist fuer rund 750 Mark zu haben. Wer zusaetzlich zur elektronischen Dokumentation die "Library Goup 1" in Buchform haben will, muss 50 Mark drauflegen. Auf Disketten kosten Toolset und Datenbanksystem etwa 880 Mark. Zwei weitere Bundles schliessen das Betriebssystem OS/2 fuer Windows 2.11 sowie das Einfuehrungsprogramm "Experience C++" ein.

Das CD-ROM-Paket inklusive gedruckter Dokumentation schlaegt mit knapp 950 Mark zu Buche, ohne den Print-Anteil ist es 70 Mark billiger.u