Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1995

Bis zu 28 Laufwerke werden unterstuetzt Eurologic beschleunigt zweite Generation von Raid-Speichern

DUBLIN (pi) - Aus Irland stammt das Speichersystem "el-Raid plus", eine Neuauflage des vor zwei Jahren erstmals vorgestellten Systems "el-Raid".

Der Hersteller Eurologic Systems Ltd. ueberarbeitete insbesondere den Raid-Controller, der im Vergleich zum Vorgaenger deutlich schneller geworden sein soll. Unterstuetzt werden die Raid-Levels 0, 1, 0 + 1, 4 und 5 sowie Datenmengen bis zu 120 GB. Der Cache- Speicher laesst sich auf 512 MB erweitern.

Der Hersteller legte alle wichtigen Komponenten wie Laufwerk oder Raid-Controller doppelt aus, wobei sich diese auch waehrend des Betriebs austauschen lassen beziehungsweise automatisch die Funktion des fehlerhaften Teils uebernehmen. Die SCSI-Geraete arbeiten mit fast allen Rechnern beispielsweise von DEC, Sun, HP, Silicon Graphics oder IBMs RS/ 6000 zusammen und lassen sich auch in Novell-Netze integrieren, ohne dass auf dem Host spezielle Software ablaufen muss.