Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.1990

BK-Einsatz in öffentlichen Verwaltungen

DÜSSELDORF (pi) - Methoden der Bürokommunikations-Einführung in der öffentlichen Verwaltung präsentiert ein Seminar, das das Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung (IOT) am 17. und 18. September 1990 in Düsseldorf durchfuhrt.

In öffentlichen Verwaltungen müssen sich laut IOT BK-Einführung und -Ausbau an Problemstellungen und Zielen orientieren, die mit denen der privaten Wirtschaft nicht vergleichbar sind. Mit Blick auf knappere Haushalte bei wachsendem Aufgabenvolumen und Effizienzanforderung wachse die Bedeutung einer Informationsverarbeitung ohne Reibungsverluste.

Das IOT-Seminar unter dem Motto "Mehr Effizienz und Bürgernähe durch neue luK-Technik" geht auf die typischen Problembereiche in der öffentlichen Verwaltung ein. Im Mix von Theorie und Praxis stellt der Kurs Methoden der Organisationsanalyse zur BK-Einführung vor und gibt Tips zur Systemauswahl.

Informationen: IOT Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung, Bilker Allee 57, 4000 Düsseldorf 1, Telefon 02 11/30 70 58.