Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.2007 - 

Dachzeile

BlackBerry-Netz ausgefallen

BlackBerry-Nutzer in den USA bekommen seit gestern Abend offenbar keine E-Mails mehr auf ihre Endgeräte gepusht.

Stattdessen bekommen sie an der telefonischen Hotline des Herstellers folgende Ansage zu hören: "We are currently experiencing a service interruption that is causing delays in sending or receiving messages. We apologize for the inconvenience and will provide updates as soon as they become available."

Die Analystin Emma Mohr-McClune von Current Analysis vermutet den Ausfall eines der kanadischen Network Operation Center (NOC) von Research in Motion (RIM), über die alle gepushten E-Mails geleitet werden.

RIM konnte bislang noch keine Einschätzung dazu abgeben, wann die Probleme behoben werden können. Der Anbieter erwartet zudem weitere Schwierigkeiten, wenn die im Laufe des Ausfalls aufgestaute E-Mail Flut über das irgendwann wieder funktionierende System hereinbricht.

In Europa (wo RIM in Großbritannien ein eigenes NOC betreibt) und im asiatisch-pazifischen Raum funktioniert der BlackBerry-Dienst offenbar aber uneingeschränkt. (tc)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!