Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.12.1986 - 

MCT-Terminal 200 für den Anschluß an 36 und 38:

Blaupunkt präsentiert Btx-Verbundlösung

HILDESHEIM (pi) - Die Rechnerverbundlösung Btx-RV-80 zum Anschluß der IBM-Schrägstrichmodelle /36 und /38 hat die Blaupunkt-Werke GmbH vorgestellt.

Dabei bildet ein vorgeschaltetes Multi-Communication-Terminal vom Typ MCT 200 das Bindeglied zwischen der Btx-Welt und dem EDV-System. Auf diese Art und Weise können laut Blaupunkt Anwender von IBM-Systemen der Modellreihe /36 und /38 direkte Terminalfunktionen im 80-Zeichen-Format über das Btx-Netz der Bundespost ausführen.

Btx-RV-80 läßt sich über ein Datex-P-Modem an das X.25/Btx-Netz anschließen und wickelt die Kommunikation mit den Teilnehmern über das für externe Rechner konzipierte Protokoll EHKP4/6 ab. Im Zusammenwirken mit Btx-RV-80 können die MCT-Terminals den Bildschirm der /36 in 24 Zeilen zu je 80 Zeichen darstellen. Bis zu sechs parallele Nutzer sind möglich.