Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1993

Blenheim-Gruppe koennte 1994 Veranstalter werden Nach Vorjahresverlusten findet 1993 keine Sicob in Paris statt Von CW-Mitarbeiter Lorenz Winter

PARIS - Der verlustreiche Abschluss der letztjaehrigen Sicob gab fuer das Ausstellungskomitee der Pariser Informatikmesse schliesslich den Ausschlag, den bisherigen Vertrag zu kuendigen. Wird ein neuer Veranstalter gefunden, koennte die DV-Show 1994 wieder ihre Tore oeffnen.

Bereits anlaesslich der Eroeffnung der Sicob 1992 hatte der Vorsitzende des Pariser Ausstellungskomitees, Edme Nerot, in einem Gespraech mit der CW erklaert, bei einem unbefriedigenden finanziellen Ergebnis werde seine Organisation die Verantwortung fuer die Schau nicht wieder uebernehmen.

Nachdem die Messe dann tatsaechlich mit umgerechnet etwa fuenf Millionen Mark Verlust abschloss, kuendigte Nerot den Vertretern der teilnehmenden Branchen den bisherigen Vertrag. Versuche, Rechte und Pflichten beider Seiten neu zu definieren, schleppten sich noch bis zum Februar 1993 hin. Zu diesem Zeitpunkt war es aber bereits zu spaet, um ernstlich Vorbereitungen fuer eine weitere Veranstaltung im Herbst zu treffen.

Der franzoesischen DV-Industrie, die fast durchweg mit wirtschaftlichen Problemen zu kaempfen hat, kommt die Messepause wahrscheinlich nicht ungelegen - schon einmal hatte es wegen Querelen in der Branche fuer die Sicob eine zweieinhalbjaehrige Unterbrechung gegeben.

Nach Auskunft des Zentralverbandes der franzoesischen DV-Industrie (Sfib) verhandeln die Vorsitzenden wichtiger Fachverbaende der Branche derzeit mit einer Reihe anderer Messeveranstalter, um sie fuer eine Neuauflage zu gewinnen, die aber fruehestens Ende 1994 in Betracht kaeme. Gedacht sei dabei insbesondere an die US-Gruppe Blenheim, die im Vorjahr bereits Spezialmessen unter anderem fuer Apple, HP und Microsoft ausrichtete.