Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1987 - 

Heimann:

Blidverarbeitung steht im Mittelpunkt

Mit Lösungen zur "industriellen Bildverarbeitung" für die Fertigungsautomatisierung und Qualitätssicherung wendet sich Heimann an die Besucher der Industrieschau.

Ausgestellt wird unter anderen das ausbaufähige, frei programmierbare, digitale Zeilenprozessor-System "ZSA" mit einer 8-Bit-Graustufen-Quantisierung. Sie soll eine schnellere schritthaltende Verarbeitung garantieren. Als Sensoren können Röntgen- sowie Infrarot-Zeilensensoren betrieben werden.

Des weiteren wird Covis 100/100A, ein digitales Bildverarbeitungssystem mit einer 512x512-Bildpunktmatrix und 256 Graustufen, präsentiert. Das Low-cost-Turnkey-System soll als Insellösung für unterschiedliche Leistungsstufen geeignet sein.

Heimanns "Industrielle Bildverarbeitung" beginnt bei der Problemanalyse der Aufgabenstellung und geht über die Applikationssoftware bis hin zur Realisierung.

Informationen: Heimann, Weher Köppel 6, 6200 Wiesbaden Halle 18 OG, Stand B09