Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.2000 - 

Nexolab übernimmt Beratung und Service

BMW bündelt seine E-Business-Aktivitäten

MÜNCHEN (CW) - Nach Daimler-Chrysler fasst nun auch der bayerische Autobauer BMW sein E-Business-Geschäft zusammen. Softlab, die IT-Tochter des Konzerns, gründet zu diesem Zweck eine Gesellschaft namens Nexolab.

Nach Angaben von BMW soll durch Nexolab eine Plattform geschaffen werden, mit der die gesamte Prozesskette vom Einkauf bis zum Vertrieb unterstützt werden kann. Dabei spezialisiert sich die neu gegründete Firma auf E-Business-Beratungs- und -Dienstleistungen für Industrieunternehmen. Zu den Aufgaben von Nexolab zählen laut BMW die Strategie- und die Prozessberatung ebenso wie die Systementwicklung und die Planung von Betriebskonzepten.

Die in München ansässige Tochter wird am 1. Januar 2001 ihren Betrieb aufnehmen. Mit voraussichtlich 40 bis 50 Beratern hat die Firma laut Softlab ehrgeizige Ziele: In drei Jahren sollen sich sowohl der Mitarbeiterstamm als auch die Kundenbasis mehr als verfünffachen. Zu den Partnern zählen Kabel New Media und das Softwarehaus Ariba.