Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1989 - 

PC-Controller von Interlan spart Speicherplatz:

Board verbindet Decnet mit Netware

17.02.1989

KRONBERG (pi) - Den gleichzeitigen Zugang zu Decnet- und Netware-Netzen gewährleisten zwei neue Versionen des Protokollprozessors NP647 von Interlan. Die PC-Controller erlauben sowohl die Kommunikation von MS-DOS- oder PC DOS-Systemen mit DEC-Hosts unter Decnet als auch Netware-File-Servern unter Netware.

Das Board ist mit einem Prozessor 80186 und 512 Kilobyte RAM ausgestattet und führt das Decnet-Protokoll ohne den Host aus. Dadurch bleibt der DOS-Speicher für RAM-intensive Anwendungen erhalten. Die on-board Decnet-Software ermöglicht die Terminalemulation von VT220, den File Transfer und die gemeinsame Nutzung peripherer Geräte und Utilities mit jedem DEC-Host im Netz.

Außerdem emuliert das Board NP647 den Decnet IV End-node-Service für PC/AT unter MS/PC-DOS. Für Novell-Anwender steht zusätzlich ein Netware-Shell für den parallelen Zugriff auf Decnet und die Netware-Netze V.2.0.a und V.2.1 bereit. Darüber hinaus kann der Decnet-User die Features der bisherigen TCP-Anwendungen nutzen, wie die Verbindung von PC-Arbeitsgruppen und Abteilungsrechnern, ohne bestehende Applikationen oder Ressourcen zu beeinträchtigen.

Informationen: Telemation, Gesellschaft für Datenübertragung mbH, Eschborner Straße 4, 6242 Kronberg, Telefon 0 61 73/70 90 38.