Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987

Boards für Hires-Anwendungen auf AT

Als Unteraussteller auf dem kanadischen Gemeinschaftsstand in Halle 6 präsentierte die Münchner Firma Rauscher GmbH Produkte des Herstellers Matrox. Zu den Neuheiten gehören hochauflösende Farbgrafikboards für AT-kompatible PCs, etwa die Platinen PG-1280 A und SM-640. Erstere wird gesteuert von einer Natsemi-CPU des Typs 32016 und hat eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz (non-interlaced). Die PG-1280 A bewältigt mit 1280x1024 Pixels in acht Farbstufen die Darstellung auf Hi-Res-Monitoren. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit liegt bei 20000 Vektoren beziehungsweise Zeichen oder 13 Millionen Pixels pro Sekunde.

Dreidimensionale Darstellung ist mit dem SM-640 möglich. Dieses Board hat allerdings nur eine Auflösung von 640x480 Pixels bei acht Farben. Es zeichnet mit 7000 Vektoren pro Sekunde Oberflächenmodelle. Außerdem verarbeitet die Platine 1500 schattierte Polygone pro Sekunde. Beide Matrox-Produkte sind laut Hersteller kompatibel zu IBMs PGA-Karte.

Informationen: Rauscher GmbH, Bodenseestr. 293, 8000 München 60.