Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.10.2010

Boeing liefert im dritten Quartal 124 Flugzeuge aus

CHICAGO (Dow Jones)--Der US-Flugzeughersteller Boeing hat im dritten Quartal 124 Flugzeuge ausgeliefert. Wie die Boeing Co am Donnerstag mitteilte, sind das zehn Stück mehr als im Vorquartal und elf mehr als im Vorjahr. Bis auf 24 Flugzeuge handelt es sich dabei um Maschinen der Baureihe 737. Der Konzern aus Chicago rechnet für dieses Flugzeug mit weiter anziehender Nachfrage und hat deshalb bereits angekündigt, die Produktion ausweiten zu wollen.

CHICAGO (Dow Jones)--Der US-Flugzeughersteller Boeing hat im dritten Quartal 124 Flugzeuge ausgeliefert. Wie die Boeing Co am Donnerstag mitteilte, sind das zehn Stück mehr als im Vorquartal und elf mehr als im Vorjahr. Bis auf 24 Flugzeuge handelt es sich dabei um Maschinen der Baureihe 737. Der Konzern aus Chicago rechnet für dieses Flugzeug mit weiter anziehender Nachfrage und hat deshalb bereits angekündigt, die Produktion ausweiten zu wollen.

Nach neun Monaten kommt Boeing auf 346 ausgelieferte Flugzeuge und der europäische Wettbewerber Airbus auf 380 Maschinen. Die Geschäftsbedingungen der Luftfahrtbranche haben sich in letzter Zeit verbessert. Davon könnten auch die Flugzeughersteller profitieren.

Webseite: www.boeing.com -Von Matt Jarzemsky, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ebb/rio

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.