Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.2008

Boeing und Tata Industries gründen JV in Indien

NEU DELHI (Dow Jones)--Der US-Luftfahrtkonzern Boeing und die indische Tata Industries Ltd werden in Indien ein Joint Venture (JV) zur Herstellung von Teilen für die Kampfflugzeug- und Helikopterproduktion gründen. Der Vertrag zwischen beiden Parteien sei unterzeichnet worden, und das Gemeinschaftsunternehmen werde im Juni gegründet, teilten die beiden Konzerne mit. Durch das JV sollen Teile im Wert von mehr als 500 Mio USD an Boeing und deren Kunden exportiert werden.

Ratan Tata, Chairman der Tata Group, sagte "dieses Joint Venture zwischen Tata und Boeing ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, Kapazitäten in den Bereichen Verteidigung und Luftfahrt auszubauen." Im Rahmen des JV soll nach Angaben der beiden Konzerne auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Indien entstehen.

-Von Santanu Choudhury und Nitin Luthra, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 - 297 25 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.