Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2008

Boeing verschiebt erneut Dreamliner-Erstauslieferung - Focus

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Erstauslieferung der "Boeing B787" an ihre Kunden wird sich wahrscheinlich einem Medienbericht zufolge um weitere 3 bis 6 Monate verschieben. Dies berichtet das Magazin "Focus" am Wochenende vorab und nennt als Grund die verzögerte Zertifizierung des Jets durch die US-Luftfahrtbehörde FAA.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Erstauslieferung der "Boeing B787" an ihre Kunden wird sich wahrscheinlich einem Medienbericht zufolge um weitere 3 bis 6 Monate verschieben. Dies berichtet das Magazin "Focus" am Wochenende vorab und nennt als Grund die verzögerte Zertifizierung des Jets durch die US-Luftfahrtbehörde FAA.

Focus schreibt weiter unter Berufung auf Kreise der Zulassungsbehörde, der US-Hersteller hinke dem Zeitplan für die "Type Certification" deutlich hinterher. Die vor der Auslieferung des ersten Jets an den Erstkunden All Nippon Airways (ANA) erforderliche Genehmigung werde daher nicht wie geplant im dritten Quartal 2009, sondern erst Ende 2009 oder sogar Anfang 2010 vorliegen. Diese Änderungen werde Boeing Mitte Mai bekannt geben.

Der Flugzeughersteller mit Sitz in Chicago hatte erst am 9. April die Auslieferung des "Dreamliners" zum dritten Mal verschieben müssen. Der B787-Kunde Air India (27 Bestellungen) kündigt laut Focus an, wegen der verspäteten Lieferung gegen Boeing "in Kürze Schadenersatzklage einzureichen".

Webseite: http://www.focus.de DJG/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.