Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.1989

Börsen-Jo-Jo

FRANKFURT (CW) - Dem Kursrutsch in Wall Street folgte eine Panik der Kleinanleger in Frankfurt.

In dem Bestreben, es "besser zu machen als 1987", wurde am Montag unlimitiert verkauft. Die Profis der Banken ließen sich die Schnäppchen nicht entgehen. Bei einzelnen Werten kam es zu mehr als 30 Prozent Kurseinbruch an einem Tag (Thyssen Industrie).

Auch die Werte der DV-Industrie gerieten unter die Räder. Nixdorf Vorzüge verloren 100 DM, Computer 2000 wurden 120 DM niedriger getaxt, SAP verloren 260 DM. Eine kräftige Erholung steht ins Haus. Auf der Basis der niedrigen Montagskurse kann deshalb etwa bei Nixdorf oder Computer 2000 limitiert (!) eingestiegen werden. Doch Vorsicht! Der Markt ist stark verunsichert. Es wird weitere Abgabewellen geben. Deshalb Tradinggewinne schnell mitnehmen.