Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1984

Börsenspots

AT&T konnte im zweiten Quartal 1984 die Ergebnisse des ersten Vierteljahres mehr als verdoppeln. Das Brokerhaus E. F. Hutton hat daher seine Gewinnschätzung für das laufende Geschäftsjahr auf 1,60 Dollar je Aktie angehoben. Für 1985 wird jetzt ein Ergebnis von 2,35 Dollar erwartet. Vor diesem Hintergrund wird dieser Titel sowohl kurz- als auch langfristig massiv zum Kauf empfohlen.

Bei der Aktie von Hewlett-Packard bestehen nach Ansicht des Brokerhauses Moseley, Hallgarten, Eastbrook Weeden Inc. für die nächsten Jahre überdurchschnittliche Kurssteigerungschancen. Trotz einer zyklischen Verlangsamung des Umsatzwachstums in den Jahren 1981 und 1983 konnte das Unternehmen nämlich seit 1975 in jedem Jahr Gewinnsteigerungen verbuchen und hebt sich damit deutlich von vielen seiner schärfsten Konkurrenten ab. Für das laufende Geschäftsjahr zum 31. Oktober wird mit einem Gewinnwachstum von 24 Prozent gerechnet, und auch 1985 dürfte das Nettoergebnis weiter wachsen, heißt es.