Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1998

Börsenwert implodiert: Alcatel

Sturz ins Bodenlose: Der Kurssturz der Alcatel-Aktie in Paris hat zu einer Erweiterung des Vokabulars der Börsianer geführt. Der französische Elektronikgigant wurde als "oublier" (= vergessen) eingestuft. Nach einer völlig überraschenden Gewinnwarnung fiel die Notiz selbst für die Verhältnisse des Baisse-Konzerts an den Weltbörsen ins Bodenlose - sprich: um 60 Prozent. In konkreten Zahlen ausgedrückt: Der Börsenwert von Alcatel "implodierte" um 150 Milliarden Franc. Allerdings war der Kurs der Alcatel-Aktie 1997 um 80 Prozent und 1998 um weitere 60 Prozent geklettert. Somit gab es Korrekturbedarf. Dies um so mehr, als das für das laufende Jahr angepeilte Ertragsziel von 5,5 bis sechs Milliarden Franc um voraussichtlich 1,5 Milliarden Franc verfehlt werden dürfte. Auf der derzeitigen Basis von knapp 500 Franc hat die Aktie eine starke charttechnische Unterstützung.