Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1976 - 

Dreimal Stücklisten-Processing

BOMP in die Datenbank

RESTON (Virg) - Gleich drei Verbindungen, von Stücklistenprozessoren und, Datenbanksystemen wurden jetzt kurz hintereinander auf den deutschen Markt gebracht Adabas wurde von der Software AG um "Adabom" erweitert, Cullinanes IDMS (in Deutschland bei ADV/Orga) bekam ein Stücklisten-Interface, und bei lBM ist ein Bridge-Programm "IMS System 370 Chained File - DL/1 Bridge" erhältlich.

Das IBM-System, das monatlich 70 Mark Lizenz kostet; emuliert im IMS den DBOMP und soll DBOMP-Anwendern den Übergang zum Datenbanksystem IMS schmackhaft machen. Dagegen ist das lnterface Adabom im Preis für das Datenbanksystem Adabas inbegriffen. Es stellt die Verbindung zwischen Anwendungsprogrammen und den für die Stücklisten nötigen in Adabas-Systemen enthaltenen Daten her. Adabom erlaubt ferner die Konvertierung von IBM-orientierten Dateien (DBOMP, MRP und CMS) in Adabas-Format. Neben der Stücklisten-Erstellung ist ein Auflisten der einzelnen Produktionsschritte sowie der bei der Fertigung in Anspruch genommenen Betriebsabteilungen möglich. Abfragen können mit "Adabom-Script" erfolgen. -py