Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.2005

Borland-CTO sucht neue Herausforderung

Nach CEO Dale Fuller verlässt nun auch CTO Patrick Kerpan (Foto) die kalifornische Entwicklerschmiede Borland. In seinem Hinterkopf hätten sich eine Menge verrückter Ideen angesammelt, die jedoch allesamt jenseits jedes möglichen Geschäftsmodells von Borland lägen, erklärte der Cheftechnologe in seinem Weblog. Kerpan war im Jahr 2000 mit der Übernahme seiner Zwölf-Mann-Firma Bedouin zu den Java-Spezialisten gestoßen. Um die damals erworbene Technik herum baute Borland anschließend seine Developer Service Group auf. Zum CTO stieg Kerpan Anfang vergangenen Jahres auf.