Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1993 - 

"Quicksilver" wird nicht mehr angeboten

Borland kauft Technologie und Entwicklungsteam von Wordtech

Wordtech ist fuer den Dbase-Anbieter Borland so interessant, weil das Unternehmen im Datenbank-Markt mit 200 000 registrierten Anwendern fuer "Quicksilver" und andere DBLX-Produkte eine starke Praesenz bei Entwicklern aufweist. Nach Angaben des Kahn- Unternehmens werden diese Produkte allerdings nicht weiter angeboten, statt dessen wird den Anwendern der Umstieg auf die verfuegbaren Borland-Produkte nahegelegt.

"Die Integration des Wordtech-Entwicklungsteams in die Borland- Mannschaft ist ein richtiger Coup", freute sich Borland-Gruender Philippe Kahn. "Unsere Entwicklungsarbeit an Dbase wird wie geplant fortgefuehrt, und wir werden das Beste der Wordtech- Technologie in zukuenftige Generationen von Dbase einfliessen lassen." Die Akquisition der Ressourcen werde sein Unternehmen dabei unterstuetzen, den Verpflichtungen gegenueber der Dbase- Anwendergemeinde nachzukommen, fuegte er hinzu.