Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1993

Borland nimmt Object Vision vom Markt

28.05.1993

LANGEN (pi) - Borland will kuenftig das Tool zur objektorientierten Erstellung von Datenverwaltungs-Applikationen "Object Vision" nicht mehr weiterentwickeln.

Davon betroffen sind nach Angaben der deutschen Niederlassung aus Langen die Windows- und OS/2-Versionen des Werkzeuges. Borland begruendet diesen Entschluss mit zu niedrigen Verkaufszahlen. Der Support des Auslaufmodells soll jedoch aufrechterhalten werden.

Object-Vision-Anwendern bietet das Unternehmen den Umstieg

auf verschiedene Borland-Produkte zu Upgrade-Preisen an. So kostet die Version 2.0 von "Dbase IV" fuer diese Anwendergruppe nun etwa 460 Mark, "Paradox fuer Windows" rund 340 Mark, "Quattro Pro fuer Windows" knapp 230 Mark und "Borland Pascal 7.0" etwa 570 Mark.

Ausserdem wird "Borland Cii" zu einem Upgrade-Preis von 400 Mark angeboten.