Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1993 - 

Im vierten Quartal 5,2 Millionen Dollar Gewinn

Borland reduziert 1992/93 Vorjahresverluste erheblich

Der Gewinn des Unternehmens stieg im vierten Quartal 1992/93 auf 5,2 Millionen Dollar oder 19 Cent pro Aktie. 1991 musste Borland fuer diesen Zeitraum noch einen Verlust von 26,9 Millionen Dollar ausweisen. Der Umsatz des Abschlussquartals lag bei 117,1 (im Vorjahr 116,8) Millionen Dollar. "Diese Resultate spiegeln die Einfuehrung von Paradox for Windows und Dbase IV, Version 2.0, waehrend des Quartals wider", erklaerte Borland-Chef Philippe Kahn. Dabei, so der CEO des Unternehmens weiter, resultiert mehr als die Haelfte des Quartalsumsatzes aus Verkaeufen von Windows-Produkten.

Der Verlust des Vorjahres in Hoehe von 110,4 Millionen Dollar konnte im abgelaufenen Geschaeftsjahr 1992/93 (Ende 31. Maerz 1993) um mehr als die Haelfte auf 49,2 Millionen Dollar reduziert werden. Allerdings

sank der Umsatz im Berichtszeitraum von 482,5 auf 464 Millionen Dollar.