Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.2002 - 

Kylix startet durch

Borland setzt auf Linux

SCOTTS VALLEY (CW) - Das kalifornische Unternehmen Borland Software Corp. hat angekündigt, eine Version seiner "C++ Rapid Application Development Tools" für Linux auf den Markt zu bringen. Mit diesem Schritt zielt der Anbieter auf die weltweit rund 2,6 Millionen C++-Entwickler und auf Unternehmen, die heterogene Umgebungen mit Linux-, Unix- und Microsoft-Betriebssystemen einsetzen.

Seit September letzten Jahres bietet Borland unter dem Namen "Kylix" eine Linux-Version seiner Windows-Entwicklungsumgebung "Delphi". Einer Analyse der Marktforscher von Evans Data zufolge setzen bereits 12,4 Prozent der Linux-Entwickler Kylix ein. Das Produkt kostet in der Enterprise-Version 2229 Euro, in der Professional-Variante 279 Euro. (rg)