Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2006

Brain Force kauft Systeam

Die Wiener Brain Force Holding AG hat den IT-Service-Anbieter Systeam aus Langen übernommen. Über den Kaufpreis wurde nichts verlautbart.

2005 hat Systeam mit 110 Mitarbeitern knapp 17 Millionen Euro umgesetzt und zählt etwa 50 Unternehmen zu seinen Kunden, unter anderem die Lufthansa, bei der Systeam über 14.000 PC-Arbeitsplätze betreut und daneben 500 Server. Systeam arbeitet laut eigener Aussage profitabel und verfügt über Niederlassungen in Langen, München, Hamburg und Amsterdam. Zum 1. Oktober 2006 soll es in die Brain Force Holding integriert werden. Nach der Übernahme der niederländischen VAI B.V. im September 2005 möchte Brain Force als Anbieter von Managed Services am Markt wahrgenommen werden.

"Durch den Erwerb von Systeam erweitern wir unser Dienstleistungsportfolio optimal", glaubt Helmut Fleischmann, CEO bei Brain Force. Das Unternehmen sieht sich nun in der Lage, komplette Outsourcing-Verträge auch mit größeren Kunden abschließen zu können. Dr. Ronald Wiltscheck