Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.2003 - 

Aktientausch geplant

Brain Force übernimmt NSE

MÜNCHEN (CW) - Die Brain Force Software AG plant, den im Finanzsektor agierenden Sofwareanbieter NSE Software AG, München, zu übernehmen. Nachdem das in Wien ansässige Unternehmen eine Kaufoption über rund 6,3 Millionen NSE-Aktien respektive 54 Prozent der Anteile eingelöst hat, sollen die restlichen Anteile per Aktientausch eingeholt werden. Dabei wird den verbleibenden Aktionären angeboten, 14 NSE-Anteile gegen eine Brain-Aktie zu tauschen. Brain Force ist eigenen Angaben zufolge im Zuge der Mergers vor allem an der "Finas"-Software interessiert, einer Front-Office-Lösung für Finanzdienstleister. NSE war im vergangenen Jahr aufgrund der schwachen Auftragslage noch tiefer in die Krise geraten und stand am Rande der Insolvenz. Auch Brain Force hatte infolge der Branchenkrise zuletzt mit Umsatzeinbrüchen zu kämpfen, konnte jedoch im Geschäftsjahr 2002 einen leichten Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) ausweisen. (mb)