Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.2000

Brain sieht Trendwende im vierten Quartal

MÜNCHEN (CW) - Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Brain International AG, Breisach, 1999 einen 50-prozentigen Umsatzzuwachs auf 254,4 Millionen Mark (1998: 169,9 Millionen). Das am Neuen Markt notierte Softwarehaus schließt das Geschäftsjahr mit einem Verlust von 24 Millionen Mark ab. Hierfür macht Brain vor allem den Investitionsstau durch das Jahr-2000-Problem verantwortlich. Eine Trendwende sieht das Unternehmen in den um 200 Prozent auf 26 Millionen Mark gestiegenen Lizenzerlösen im vierten Quartal. Für das laufende Jahr rechnen die Softwerker mit einem Umsatzplus auf rund 350 Millionen Mark sowie einem positiven Ergebnis von rund fünf Millionen Mark.