Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1999 - 

Spotlights

Branchenphänomen

Multimedia-Neuheiten erscheinen mit erstaunlicher Regelmäßigkeit verspätet - nicht selten verzögert sich die Freigabe eines Titels um bis zu ein Jahr. Mit dieser Feststellung faßt sich der zur Branche gehörende Berliner Cornelsen Verlag an die eigene Nase - gibt aber zugleich die Erklärung dafür. Ein Multimedia-Produkt entstehe in einem Team, bei dem Autoren, Redakteure, Programmierer, Screendesigner und Toningenieure Hand in Hand arbeiten. Komme es in einem dieser Teilbereiche zu Verzögerungen, werde die gesamte Truppe aufgehalten. Demnach scheinen sich die bei der Entwicklung kommerzieller Software eingesetzten Tools für Projektplanung und -koordination im Multimedia-Bereich nicht zu eignen. Gibt es also eine Marktlücke für Software, mit der sich die Disziplin einer derart interdisziplinär zusammengesetzten Mannschaft unterstützen läßt? Die wichtigste Anforderung an dieses Werkzeug liegt auf der Hand: pünktliches Erscheinen.