Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1989

BRANCHENPROGRAMME

Die Informatik-Forum GmbH in Aachen, eine Tochter des Thorn-EMI-Konzerns, bietet Systeme für den elektronischen Zahlungsverkehr an. "Action 2000", das neueste Produkt dieser Reihe, enthält unter anderem ein Kreditkartenverarbeitungs- und -abrechnungssystem, eine Systemlösung für alle Kassenanwendungen, ein Steuerungssystem für Geldautomaten und eine Vorrichtung zur Kartenverwaltung.

Erstmals unter Unix läuft das speziell für die Getränkebranche entwickelte Informations- und Abrechnungssystem der Mannesmann Kienzle GmbH, Villingen. Nach dem Baukastenprinzip sind Module für Einkauf, Lagerwirtschaft, Vertrieb, Filialabrechnung, Miete, Pacht, Darlehen und Biersteuer enthalten.

Mediaplanern im Fachzeitschriftenbereich will Bauer Marketing Software in Babenhausen mit dem "Fachzeitschriften-lnformations- und Planungssystem" (FIPS) die Arbeit erleichtern. Mit dem PC-gestützten System und dem Datenpool "Fipsi" lassen sich laut Hersteller Fachzeitschriften für einen Mediaplan selektieren, Budgets für Anzeigen, Beihefter und Beilagen kalkulieren und Aufträge ausdrucken.

Das Erfassen, Auswerten, Prüfen und Buchen von Kreditkartendaten ermöglicht nach Angaben der Carus Computer Service GmbH deren Programm "C-Credit Online". Für den Einsatz des Systems benötigen Anwender einen PC mit Protokolldrucker und eine SDX-Erweiterungskarte zum Anschluß an das Datex-P-Netz der Post.

"Energie 2000" ist ein auf Unix-Rechnern lauffähiges Programm von der NCR GmbH, Augsburg, das für die Planung Wartung und Instandhaltung des Ortsnetzausbaus vorgesehen ist. Außerdem bietet das Unternehmen mit "NCR Kommunal" ein Verwaltungssystem für kleinere Kommunalverwaltungen an. Besonderes Gewicht wurde dabei auf die Entwicklung des Moduls Ordnungswidrigkeiten im ruhenden Verkehr gelegt.

Für die Erfassung und Abwicklung aller Geschäftsvorfälle im Auslandsbereich können Geldinstitute "Transfast" von der Frankfurter Winter & Partners GmbH einsetzen. Das Programm beruht auf einem relationalen Datenbanksystem und ist ausschließlich in SQL entwikkelt worden. Es läuft auf DEC/ VAX-Computern und wird im Rahmen einer gemeinsamen Vertriebsvereinbarung in Verbindung mit der Swift-ST400-Software angeboten.