Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.06.1987

Branchenprogramme

Auf praktische Einsatzmöglichkeiten in der Landwirtschaft testet gegenwärtig die Arbeitsgruppe "Anwenderberater" bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die gegenwärtig im Markt verfügbaren Finanzbuchhaltungsprogramme für Kleincomputer. Wie der DLG-Pressedienst mitteilt, ist es Ziel dieser Initiative, den Landwirt vor Fehlinvestitionen zu bewahren und ihm Entscheidungshilfen zur Beurteilung der Programme an die Hand zu geben. Der Arbeitsgruppe gehören Fachleute aus verschiedenen Beratungsorganisationen an.

*

Übersetzungsbüros und Dokumentationsabteilungen können jetzt zur Übersetzung von Fachtexten auf das Softwarepaket "LaserTrans" zugreifen Angaben der Münchner Laguna Marketing-Kommunikation und Grafik-Design GmbH zufolge wird das System intelligenter, je mehr Fachbegriffe es bearbeitet hat.

*

Kleinen und mittelständischen Druckereien bietet die Würzburger Weigand-Gruppe ein Auftragsüberwachungssystem an, das alle Stationen eines Auftrags vom Eingang bis zur Ablage berücksichtigt. So können beispielsweise Termine, Auftragsvolumen und Kapazitätsauslastung mit dem neuen Organisationskonzept geplant und kontrolliert werde.

*

Um eine DFU-Komponente erweitert hat die Interprogramm GmbH, Langenfeld/Düsseldorf, ihr "Gießerei-Informations-Produktions-Planungs- und Steuerungssystem (Gipps)". Das Produkt wurde für Gießereibetriebe konzipiert, die sich auf die Belieferung von Automobilherstellern spezialisiert haben. Das PPS-System ist mit einer 3270-Emulation ausgestattet, so daß eine Kommunikation mit Großrechnersystemen über SNA/SDLC sowie BSC möglich ist. Der Datenaustausch kann per Batch-Übertragung oder on-line erfolgen. Erstellt wurde das Paket in der Programmiersprache RPG II; die Software läuft auf IBM-Systemen /36, /38 und 43xx.

*

Für den Eisen-, Blech- und Stahlhandel hat das Nürnberger Softwarehaus SMS das Administrations-Programm "Hastas" konzipiert. Das System läuft auf Rechnern der Produktfamilie 9000 von Mannesmann-Kienzle und ermöglicht unter anderem dialogorientierte Auftragserfassung, Bestandsverwaltung und Fakturierung.