Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1987

Branchenprogramme

Für Automatisierungsaufgaben in den Industriebereichen Kunststoff, Gummi und Nahrungsmittel hat die Münzer + Diehl GmbH, Overath, das Softwaresystem "Rohpac" entwickelt. Das Produkt ist hierarchisch aufgebaut und bedient die Verwaltung der Aufträge und Rezepturen sowie des Materials und der Prozeßrechner-gestützten Produktionslinien. Bis zu acht Produktionslinien, bestehend aus Wiege- und Mischeinrichtungen, werden vom System geführt. Die Auftragsverwaltung umfaßt pro Produktionslinie hinsichtlich Schichtplanerstellung und Vorplanung maximal 270 Aufträge. Unabhängig von der Produktionslinie lassen sich in der Auftragsverwaltung bis zu 100 Aufträge mit den zu produzierenden Mengen in einer Datei sammeln.

*

Ein speziell für Öl/Gas- und Wasser-Labors entwickeltes Softwarepaket der Kölner Tridat PMS GmbH kann nach Angaben des Herstellers bis zu 900 Laborproben täglich nach etwa 800 verschiedenen Analysemethoden bearbeiten. Lauffähig ist das Paket auf einem DEC-Rechner unter RSX 11-M, RSX 11-M+ oder VMS.