Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1991

Brandanschlag auf IBM in Freiburg

FREIBURG (CW) - Am Mittwoch vergangener Woche warfen unbekannte Täter einen Brandsatz durch die Scheiben der IBM-Niederlassung in Freiburg. Nach Aussage von IBM-Pressesprecher Gerhard Feucht entstand jedoch nur an einigen Geräten geringer Sachschaden, Menschen wurden nicht verletzt.

Bis jetzt hat sich noch niemand zu dem Anschlag bekannt, Feucht schließt jedoch einen Zusammenhang mit der Golfkrise aus: "Nach unserem jetzigen Kenntnisstand und dem, was uns die Polizei mitgeteilt hat, können wir einen durch den Golfkrieg motivierten Terroranschlag praktisch ausschließen." Attentate dieser Art habe es in Freiburg schon des öfteren gegeben, so Feucht weiter. In jedem Fall würden die Sicherheitsmaßnahmen bei der IBM Deutschland deswegen nicht noch weiter ausgebaut.