Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.01.1978 - 

IBM, Burroughs und Olivetti unter den Bewerbern:

Brasilien baut Minis mit Nixdorf-Know-how

RIO DE JANEIRO (ee) - Deutsches Know-how wollen die Brasilianer unter anderem zum Aufbau einer nationalen Minicomputer-Produktion nützen: Die Labo Eletronica Ltda. (Sao Paulo), die mit Nixdorf-Know-how arbeitet, ist eines der Unternehmen, das neben der staatlichen Cobra und einem Konsortium aus Sharp, Inepar und Dataserv (mit LogAbax-Know-how) von der für die Koordinierung der Entwicklungs- und Produktionspolitik zuständigen Behörde aus 16 Unternehmen für die Produktion von Minicomputern zugelassen worden ist.

Bisher wurde der brasilianische Markt (dem ein jährliches Wachstum von 30 Prozent nachgesagt wird) von Burroughs, Olivetti und Philips beherrscht. Burroughs und Olivetti hatten sich wie IBM um eine Fertigungsgenehmigung beworben.