Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.09.1984

Bravice glaubt, Fuß in der Tür zu haben

TOKIO (VWD) - Das erste Computersystem, das aus dem Englischen ins Japanische übersetzen kann wird nicht von einem der japanischen Computergiganten, sondern von der Bravice International Inc., einem nicht börsennotierten Unternehmen mit einem Kapital von 215 Millionen Yen, auf den Markt gebracht. Bravice hofft, damit den Fuß in der Türe des Marktes zu haben dessen Volumen nach Schätzung von Bravice Präsident Takehiro Yamamoto in den nächsten fünf Jahren zwei Milliarden Dollar überschreiten wird.