Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1988

Bridge-Paket verbindet VAX mit Microvax-System

MOUNTAIN VIEW (CW) - Eine Software zur Vernetzung von VAX-Rechnern und Microvax-Maschinen hat die kalifornische Bridge Communications Inc. jetzt demonstriert. Die Struktur des Systems beruht auf Ethernet oder dem Bridge-eigenen 5 Mbit/s-Breitband-LAN auf TCP/IP-Basis. Terminal-Konnektivität soll diese Konfiguration ebenso gewähren wie Filetransfer ohne den Einsatz DEC-fremder Hardware.

Entwickelt hat das Software-Paket "V/IP" The Wollongong Group Inc., deren Zentrale ebenfalls in Kalifornien angesiedelt ist. Die Anbindung an das lokale Netz erfolgt über ein Ethernet-Interface-Board aus der Produktion von Digital Equipment; an dieser Schnittstelle werden Decnet und V/IP gekoppelt. Den Vertrieb des Produkts übernimmt die neue 3Com-Tochter Bridge entsprechend einem unbefristeten Lizenz-Abkommen.