Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.1988

Briten fördern Telecommuting

LONDON (VWD) - In Großbritannien könnte sich die Anzahl der Personen, die von ihrer Privatwohnung aus mit Computerverbindungen, Bildtelegrafie und Telefonen arbeiten, bis zum Jahr 1995 verdoppeln. Damit sei es möglich ein Sechstel der erwerbstätigen Bevölkerung zu erreichen, erklärte John Banham, Generaldirektor des Verbands der britischen Industrie (CBI). Er forderte die Unternehmen auf zu untersuchen, in welchem Ausmaß sich künftig Arbeit aus dem Büro nach Hause verlagern lasse. Von dieser "Heimarbeit", dem sogenannten Telecommuting, verspricht sich Banham mehr Effizienz. Für die Firmen hätte es zudem den Vorteil, Büroräume einsparen zu können. Im kommenden Monat wird der CBI eine Konferenz mit der British Telecom Plc. abhalten, um die Auswirkungen des Binnenmarktes für Telecommuting zu untersuchen.